Interpretationen der 5 Wirklichkeiten

Der Künstler Levin Henning hat sich künstlerisch mit den fünf Wirklichkeiten aus Shelley Sacks „FRAMETALKS“ auseinandergesetzt und die Türen der Holz-Raumkörper, die im Rahmen der diesjährigen Sommerkampagne im Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse installiert wurden, als seine Leinwand benutzt. Die Arbeiten laden die Besucher:innen des Quartiers zum Betrachten und zur freien Interpretation ein. Dabei nimmt sein Werk Bezug auf die fünf Wirklichkeiten, die für alle Menschen wichtig sind (NATUR / MENSCH / LIEBE / FREIHEIT / ZUKUNFT), die in abstrakter als auch in eindeutiger Weise in seiner Arbeit präsentiert werden.

Mehr Infos zu SHELLEY SACKS: FRAMETALKS – POTSDAM. Das Museum auf der Straße.

Datum

02 Aug 2021 - 31 Okt 2021
Läuft aktuell…

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Parkplatz im Zentrum
Schiffbauergasse 7, 14467 Potsdam

Veranstalter

Landeshauptstadt Potsdam
Telefon
0331-64731691
E-Mail
schiffbauergasse@rathaus.potsdam.de
Website
http://www.schiffbauergasse.de

Kommentare sind geschlossen.